Drucken
PDF

Wer ist hier wohl gemeint?

Geschrieben von: Hanjo Loeben.

 50 DrachmeZitat: "Einem Freund Geld zu leihen, das ist immer eine heikle Sache. Jetzt stellen Sie sich Folgendes vor: Ihr Freund hat erst vor vier Jahren einen Offenbarungseid geleistet, seine Gläubiger mussten vor zwei Jahren auf mehr als die Hälfte ihrer Forderungen verzichten. Die Privatinsolvenz läuft.

Zudem hat Ihr Freund seinen Job verloren. Jetzt klopft der Freund wieder bei Ihnen an. Er möchte sich Geld auf fünf Jahre leihen. Er sagt, dass er doch so sparsam wirtschafte, dass er im vergangenen Jahr in seinem Haushaltsbuch, in dem er seine Einnahmen und Ausgaben neuerdings auflistet (argwöhnisch kontrolliert von der Schuldnerberatung), ein kleines Plus stehen hatte. Allerdings nur, wenn man die Zinsen auf die noch bestehende, immer noch erdrückende Restschuld einfach herausrechnet. Wenn Sie Ihrem Freund überhaupt noch Geld leihen würden – welchen Zins würden Sie wohl verlangen? 20 Prozent? Oder 30 Prozent?"

von Frank Mertgen aus MONEYINSIDE der Focus Money Ausgabe 17/2014 !

Wer ist hier wohl gemeint?

In diesem Sinne frohe Ostern
hanjo.schriftzug