Drucken
PDF

Wissen Sie, was Andere über Sie wissen? Das BDSG und Selbstauskünfte

Geschrieben von: ByteWerk.Net Portalservice .

Warum eine Selbstauskunft anfordern?

Nach einer Studie des Instituts für Grundlagen- und Programmforschung sind beinahe die Hälfte der bei der Schufa gespeicherten Daten falsch oder veraltet. Dies kann dazu führen, dass Ihnen beispielweise Kredite verweigert werden, oder Sie einen Handy-Vertrag nicht abschließen können. Eine Korrektur dieser Daten können Sie jedoch nur veranlassen, wenn Sie davon Kenntnis haben.

Wissen Sie, was Andere über Sie wissen?

selbstauskunft.net - Wissen Sie, was Andere über Sie wissen?Der kostenlose Service von selbstauskunft.net liefert Selbstauskünfte von vielen  Unternehmen und erleichtert die Übersicht der beantragten Selbstauskünfte zu behalten. Gemäß §34 I, IV Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) müssen die Unternehmen diese Selbstauskünfte einmal im Jahr kostenlos zusenden und diese sollten alle über Sie gespeicherten Informationen inklusive aktueller Score-Werte enthalten, sofern diese vorhanden sind.