Drucken
PDF

Aus der Heimatstadt Kaarst

Geschrieben von: Hanjo Loeben.

it.nrw.ldbkaarst2010Aus steuerlichen Mitteln werden nicht nur Bankenrettungen finanziert. IMHO werden auch sinnvolle Dienstleistungen mit unserem Geld bezahlt. So zum Beispiel bietet IT.NRW die Kommunalprofile für alle Städte, Gemeinden und Kreise des Landes Nordrhein-Westfalen zum kostenlosen Download an.

Die Landesdatenbank NRW ist eine Datenbank, die tief gegliederte Ergebnisse der amtlichen Statistik enthält. Sie wird kontinuierlich ausgebaut. Der Tabellenabruf erfolgt unentgeltlich und kann variabel auf den individuellen Bedarf angepasst werden. Die Abspeicherung der Ergebnisse ist in verschiedenen Formaten möglich. Zusätzliche Nutzungsmöglichkeiten stehen den registrierten Nutzern kostenfrei zur Verfügung. Die Landesdatenbank NRW bietet auch einen Newsletter-Service und einen RSS Newsfeed an.

So enthalten die Kommunalprofile aus der Landesdatenbank NRW u.a. aktuelle Statistik-Informationen zu den Themen Gebiet, Bevölkerung, Bildung, Soziales, Beschäftigung, Produzierendes Gewerbe, Unternehmen, Umsatzsteuer, Einkommen und Wahlen der Stadt Kaarst. Neben einer kompakten Kurzfassung, die wichtige Daten auf zwei Seiten zusammenfasst, steht auch eine umfangreichere Langfassung zur Verfügung, die Entwicklungen im Zeitverlauf darstellt und Vergleiche mit Kommunen ähnlicher Struktur und mit dem Kreis, dem Regierungsbezirk und dem Land erlaubt.

Mit fleißigen Fingern an der IT.NRW Tastatur grüßt
hanjo.schriftzug